ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Gesamtnachrichten

Generalversammlung des Heimatschutzvereins Asseln am 23.01.2010

hsv-wappen_smallAufgrund des 425-jährigen Bestehens des Heimatschutzvereins Asseln 1585 e.V. findet die Generalversammlung im Jubiläumsjahr 2010 am 23. Januar und nicht wie gewohnt am ersten Samstag des neuen Jahres statt. Die Versammlung beginnt bereits um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in Uniform. Da die Generalversammlung bereits um 18.00 Uhr beginnt, wird es im Laufe der Versammlung Schnitzel und Salat von unserem Vereinswirt Johannes Wienold geben. Da der Heimatschutzverein die Kosten nicht alle übernehmen kann, werden wir an dem Abend eine Umlage von 10,00 Euro von jedem Teilnehmer einsammeln, wobei dann die Getränke die jedes Mitglied an diesem Abend verzehrt, enthalten sind. Wer aber nichts essen möchte, braucht nur 5,00 Euro Umlage für die Getränke bezahlen.

Thomas und Silke Leifeld regieren das Asselner Schützenvolk

hsv-wappen_smallDas diesjährige Schützenfest in Asseln findet vom 23. bis 25. Mai statt. Regiert werden die Asselner im Schützenjahr 2009 vom Königspaar Thomas und Silke Leifeld.

Am Samstag, 9. Mai richtete der Heimatschutzverein Asseln 1585 e.V. sein Vogelschießen aus, bei dem Thomas Leifeld um 17.05 Uhr die Königswürde errang. Zur Königin erkor er sich seine Ehefrau Silke. Im Gefolge werden den beiden im kommenden Schützenjahr die Hofstaatpaare Michael und Mechthild Fornefeld, sowie Hermann und Monika Keiter zur Seite stehen.

Weiterlesen ...

Steinerner Tisch in der Egge lädt zum Verweilen ein

12102008An der Torfbruchstraße steht seit Jahrhunderten ein Steinerner Tisch, um den sich einige Sagen ragen. Angeblich soll an diesem Tisch bereits Karl der Große gespeist haben, aber so nur eine Sage. Vielmehr handelt es sich um einen Rastplatz für Waldarbeiter aus dem 19 Jahrhundert. Nicht nur der Eggetunnelbau, sondern auch der Orkan Cyrill aus dem Jahr 2007 haben das Umfeld und auch den Tisch unmittelbar in Mitleidenschaft gezogen. Und so wurde auf Initiative von den Unternehmern Franz Rüsing aus Asseln und Dipl.-Ing. Udo Blanke aus Iggenhausen unter Mithilfe einiger Asselner der Steinerne Tische restauriert, das Umfeld neu gestaltet und Bänke aufgestellt.

Weiterlesen ...

Schützenfest in Asseln: Andreas und Kordula Pöhl regieren

hsv-wappen_smallDas diesjährige Schützenfest in Asseln findet vom 3. bis 5. Mai statt. Regiert werden die Asselner im Schützenjahr 2008 vom Königspaar Andreas und Kordula Pöhl.

Bereits am Samstag, 19. April richtete der Heimatschutzverein Asseln 1585 e.V. sein Vogelschießen aus, bei dem der 33 jährige Soldat die Königswürde errang. Zur Königin erkor sich seine Ehefrau Kordula. Im Gefolge werden den beiden im kommenden Schützenjahr die Hofstaatpaare Josef und Andrea Schlüter, sowie Georg und Conny Rüsing zur Seite stehen.

Weiterlesen ...

Asselner gestalten ihren Dorfplatz

28042008Das Kreisschützenfest 2007 ist schon einige Tage vorbei, doch ein Gedenkstein in der Dorfmitte erinnert an dieses Großereignis. Die offizielle Übergabe der Spende erfolgte nun durch den Vorstand der Sparkassenstiftung Herrn Michael Hahn.

Nicht nur die Asselner Bevölkerung und der Heimatschutzverein unter ihrem Oberst Bernhard Rüsing, sondern auch der Unternehmer Dieter Coritzius, sowie Bürgermeister der Stadt Lichtenau Karl-Heinz Wange und Ortsvorsteher Jörg Waltemate freuen sich über das gelungene Projekt.

 

Weiterlesen ...

Menüpunkt Geschichte

Auf den Unterseiten "Geschichte" wurden insgesamt 48 Bilder von Bau und Einweihung des Asselner Ehrenmals eingefügt.