ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Asseln - Sein werden und Wandeln

An die Leser


Hallo und guten Tag,

in der Folge lesen Sie einen Artikel über unseren Heimatort Asseln. Die folgenden Zeilen habe ich in den letzten Jahren nach bestem Wissen zusammengestellt. Fachkundige Historiker mögen bitte die eine oder andere geschichtliche Ungenauigkeit nachsehen und etwaige Verbesserungen zwecks Einarbeitung an den Autor übersenden, denn dieser ist lediglich heimatgeschichtlich interessierter Laie und daher für alle Hinweise dankbar. Der Artikel ist gedacht als Grundstock für ein Heimatbuch unseres Ortes welches z.B. zum 1.000 jährigen Bestehen im Jahre 2015 erscheinen könnte.

Dieser geschichtliche Abriss ist bislang als Entwurf zu sehen und wird von Zeit zu Zeit aktualisiert und ergänzt. Dafür wird natürlich „Material“ benötigt.

Sehr freuen würde ich mich daher über Zusendungen von Quellen, Überlieferungen, Anekdoten, Erlebnisberichten usw. über unseren Ort als E-Mail (manegold(at)lichtenau.de) oder auch schriftlich, gerne auch Kontaktaufnahme über 05295/8940 (d) oder 05295/8026 (p).


Asseln, im September 2006
Franz-Josef Manegold, Im Winkel 4, 33165 Lichtenau-Asseln