ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web304/c1/88/5624388/htdocs/joomla/templates/asselnonline_2018_01_23/functions.php on line 193

Allgemeine Nachrichten

Glasfaser für Lichtenauer Vororte

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wie aus den Medien und zahlreichen Postwurfsendungen der letzten Wochen bestimmt bekannt ist, möchte die Firma Deutsche Glasfaser die Lichtenauer Vororte (Asseln, Grundsteinheim, Hakenberg, Herbram, Holtheim, Iggenhausen und Kleinenberg) mit Glasfaser erschließen.

Um den Ausbau zu realisieren behält sich die Deutsche Glasfaser vor bei einer Nachfragebündelung bis zum 17.04.2021 eine Quote von 40% aller Haushalte zu erreichen.

Bleiben wir unter dieser Zahl erfolgt kein Ausbau.

Da bis auf Iggenhausen, Stand heute (12.04.2021) die 40% noch nicht erreicht wurden, möchten wir nun noch einmal die Chance nutzen, die Bürger der anderen Orte über die Vorteile eines Ausbaus zu informieren.

Diese Infoveranstaltung findet am Mittwoch, 14.04.2021, ab 18:30 Uhr online statt. Unter dem Link https://lichtenau.kiwitalk.de/glasfaser stehen Bürgermeisterin Ute Dülfer und die jeweiligen Ortsvorsteher/innen für Fragen bereit.

Der Ausbau sollte aus unserer Sicht unbedingt erfolgen, wollen wir als Vororte nicht den Anschluss verlieren. Die Übertragungsgeschwindigkeiten über das vorhandene Kupferkabel sind kaum noch steigerungsfähig und die Deutsche Telekom plant keinen Glasfaserausbau für unsere Orte. Die Anforderungen und die Nutzung der von uns genutzten Dienste im Internet (Fernsehen, Streaming, Home-Office, Home-Schooling, Social-Media, …) steigen nicht erst seit der Corona-Zeit permanent. Und es ist kein Ende zu erkennen. Erste Arztpraxen bieten eine „Online-Untersuchung“ an, das Smart-Home wird von unterwegs verwaltet, Sprachassistenten übernehmen Einkäufe, und, und, und …

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Mit den besten Grüßen aus Lichtenau

 

Ute Dülfer, Bürgermeisterin der Stadt Lichtenau

Jörg Waltemate, Ortsvorsteher Asseln

Martin Hölscher, Ortsvorsteher Grundsteinheim

Albert Günther, Ortsvorsteher Holtheim

Klara Leifeld, Ortsvorsteherin Hakenberg

Josef Gehlert, Ortsvorsteher Herbram

Josef Schachten, Ortsvorsteher Kleinenberg

 

P.S.: Die Deutsche Glasfaser ist für Nachfragen hier zu erreichen: https://www.deutsche-glasfaser.de/service/kontakt/
Das Büro der Deutschen Glasfaser befindet sich im Sportheim Kleinenberg und ist Donnerstag und Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr geöffnet.

Nachfragebündelung zum Glasfaserausbau


Aktuelle Detail-Informationen zum Stand der Nachfragebündelung auf den Seiten der Deutsche Glasfaser über nachfolgenden Link:
https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/lichtenau-vororte/

Die Kontaktmöglichkeiten zu Deutsche Glasfaser sind unter nachfolgendem Link abrufbar:
https://www.deutsche-glasfaser.de/service/kontakt/



Die Stadt Lichtenau hat mit der Deutsche Glasfaser einen Kooperationsvertrag für den weiteren Glasfaserausbau in den Ortsteilen Asseln, Grundsteinheim, Hakenberg, Herbram (Teilbereich), Holtheim, Iggenhausen und Kleinenberg abgeschlossen.

Die Nachfragebündelung erfolgt im Zeitraum vom 20.02.2021 bis 17.04.2021. Der Glasfaserausbau beginnt, wenn sich mindestens 40 % der Haushalte der oben genannten Ortsteile für den Anschluss an die Deutsche Glasfaser entscheiden.

Aufgrund der aktuellen Situation wird es keine Präsenzveranstaltungen, sondern einen Informationsabend am Dienstag, 23.02.2021 über das Online–Portal Zoom geben. 

Projektleiter bei der Deutsche Glasfaser ist Herr Lottermoser, Tel.-Nr. 0173/6045770, E-Mail: m.lottermoser(at)deutsche-glasfaser.de, weitere Informationen unter www.deutsche-glasfaser.de.

Anschreiben der Bürgermeisterin zum Glasfaserausbau in Asseln und anderen Ortsteilen von Lichtenau:

Schnupperkurs Modern Arnis

Modern Arnis ist eine effektive Form der Selbstverteidigung, die ihren Ursprung auf den Philippinen hat. Man muss nicht besonders sportlich oder gelenkig sein. Die Techniken lassen sich gut erlernen, so dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene – natürlich gerne auch Mädchen und Frauen! – die sich verteidigen können wollen, hier genau richtig sind.

Der VfL Lichtenau veranstaltet daher einen kostenfreien Schnupperkurs in Modern Arnis:

  • Wo: Sporthalle Schulzentrum Lichtenau
  • Wann: 17.02.2018, 24.02.2018 und 03.03.2018 um 18.00 Uhr; jeweils ca. 90 Minuten
  • Mitzubringen: Sportkleidung und abriebfreie Hallenschuhe

Zu Fragen und Anmeldungen: vflvorstand(at)yahoo.de

Online-Befragung zu den Zukunftsaufgaben in den Dörfern der Stadt Lichtenau

In den kommenden Monaten soll ein umfassendes Konzept für die zukünftige Entwicklung der Dörfer der Stadt Lichtenau aufgestellt werden.

Die Bevölkerung in den Dörfern soll intensiv in die Erarbeitung dieser Zukunftsstrategie eingebunden werden. Den ersten Schritt bildet hier eine bis zum 21.05.2017 laufende Online-Befragung zu wichtigen Themen, wie Verbesserung der Lebensqualität, Pflege des Ortsbildes und der Attraktivität, Bewältigung der Folgen des demographischen Wandels einschließlich der Infrastruktur.

Der Fragebogen kann hier aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Lichtenau www.lichtenau.de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.