ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Herzlich Willkommen

Nachrichten NW: Lichtenau

Nachrichten WV: Paderborn

  • Paderborn: Wieder Ärger mit Urlaubsflieger

    Paderborn (WB). Fünf Tage Mallorca mit seinen Töchtern, Santa Ponça, weißer Strand, türkises Meer. So hatte sich Peter Bürenkemper seinen Urlaub vorgestellt – bis ihm einen Tag vor Abflug mitgeteilt wird, dass im gebuchten Flieger ab Paderborn-Lippstadt kein Platz mehr ist.

  • Paderborn: Vergessene Siedlungen

    Paderborn (WB). Wem gehörte das mit Silber und Gold verzierte Pferdegeschirr? Das fragen sich die Paderborner Stadtarchäologen und Martin Kroker, der Leiter des Museums in der Kaiserpfalz. Das Geschirr kam bei der größten Flächengrabung in Paderborn im Neubaugebiet »Springbach Höfe« zum Vorschein. Was dort zwischen September 2017 und November 2018 entdeckt wurde, wird jetzt in der Kaiserpfalz in der Ausstellung »Lost Places – vergessene Siedlungen im Paderborner Osten« gezeigt.

  • Paderborn: Jahrhundertelang vergessen

    Paderborn (WB). Schon im Mittelalter sorgte man sich um seine Habe. »Die Menschen haben damals ihre Häuser abgeschlossen«, sagte am Donnerstag der Wissenschaftliche Volontär der Paderborner Stadtarchäologie, Till Lodemann. Deshalb sind in der Ausstellung »Lost Places – vergessene Siedlungen im Paderborner Osten« mehrere Schlüssel zu sehen.

  • Delbrück: Zwei Verletzte nach Unfall auf B64

    Delbrück (wip). Bei einem Unfall auf der B64 bei Delbrück sind am Donnerstag um 18.30 Uhr zwei Personen verletzt worden.

  • Paderborn: 1997 war es noch Liebe auf ersten Blick

    Paderborn (WB). Dario Faruggio hält ein kleines Gerät an seinen Kleiderschrank. Nach einem kurzen Moment sagt es »Blau«. Direkt daneben erhält der 31-Jährige die Auskunft »Schwarz«. Er nickt zufrieden. Das ist sein Reich. Sehen kann der blinde SCP-Fan es selbst zwar nicht. »Ich weiß aber, wie es aussehen müsste«, sagt der gebürtige Sizilianer, der sich 1997 tatsächlich noch auf den ersten Blick in den SC Paderborn verliebte.

  • Paderborn: Feuer in Ein-Zimmer-Wohnung

    Paderborn-Schloß Neuhaus (WB). Um 4 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Paderborn am Donnerstag zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Residenzstraße in Schloß Neuhaus gerufen. Die Anruferin war durch die Rauchmelder in ihrer Wohnung geweckt worden und hatte daraufhin die Feuer alarmiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen