Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web304/c1/88/5624388/htdocs/joomla/templates/asselnonline_2018_01_23/functions.php on line 193 ASSELNonline - Westfalen-Blatt

ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Westfälisches Volksblatt

  1. Die Corona-Pandemie mit den harten Lockdowns hat in den vergangenen Monaten erhebliche Einflüsse auch und gerade auf junge Menschen ausgeübt. Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle in Halle sieht sich mit einer Flut von Anfragen konfrontiert.
  2. Das war mal ein ziemlich kurzer Prozess: Keine fünf Minuten dauert am Montagmorgen die Verhandlung vor dem Bünder Amtsgericht gegen einen 30-Jährigen Arminia-Bielefeld-Fan. Dann steht auch ohne Urteil fest: Wegen Landfriedensbruchs muss der Mann 4000 Euro an die Staatskasse zahlen.
  3. Sie heißen „Undertree“, „Spot the drop“ oder „Digger & Dig“ und haben reichlich Unterhaltung im Gepäck – das Straßentheater „Von Nord nach West“ hat in diesem Sommer in Löhne neben Jonglage und Musik auch spannende Akrobatik zu bieten.
  4. Zwei von freilaufenden Hunden getötete Rehkitze in Bielefeld – im Stadtteil Ubbedissen – haben bei den Pächtern des Jagdbezirks das Fass zum Überlaufen gebracht.
  5. Drei Jahre kein Konzerterlebnis an der Dreckburg. Das war dem Organisationsteam der Stadt Salzkotten definitiv zu lang. Nachdem das Konzert mit Mark Forster von 2020 in den Sommer 2022 verlegt werden musste, nutzen die Stadt, Salzkotten Marketing und die Sponsoren nun die Gunst der niedrigen Corona-Inzidenz und veranstalten am Samstag, 31. Juli, ein Konzert mit der Brasspop und Party-Band Querbeat im Schatten der historischen Burg.
  6. Mehr als 11.000 Dateien mit jugendpornografischen Bilder und Videos hat ein Bünder Rentner (83) über Jahre auf verschiedenen Smartphones, PCs und USB-Sticks gehortet – und dafür nun eine Bewährungsstrafe kassiert. Warum seine Taten strafbar sind, kann der Senior aber auch in der Verhandlung vor dem Bünder Amtsgericht am Montag nicht verstehen.
  7. Die Sequenzierung eines positiven Tests hat am Montag bestätigt, dass es sich dabei um die Delta-Variante (indisch) handelt.
  8. Es dauerte keine Stunde, da waren in der vergangenen Woche alle 20 Plätze für ein ganz besonderes Foto-Shooting im Böckstiegel-Museum vergeben. Willi Fenske war schnell. Der Wertheraner darf vor der Kamera von Fotograf Veit Mette Platz nehmen und sein Gesicht als Projektionsfläche für die Portraits des Wertheraner Expressionisten zur Verfügung stellen. Böckstiegel im wahrsten Sinne des Wortes hautnah.
  9. Die Fahrradstraße am Weddigenufer mündet Richtung Innenstadt in einem Dreieck. Von vorne kommen Fußgänger und Radfahrer aus der Stadt, von links kommen Autos, Radfahrer und Passanten vom Pöppelmannwall. Eine scharfe Kurve erschwert den Sichtkontakt.
  10. Das war mal ein ziemlich kurzer Prozess: Keine fünf Minuten dauert am Montagmorgen die Verhandlung vor dem Bünder Amtsgericht gegen einen 30-Jährigen Arminia-Bielefeld-Fan. Dann steht auch ohne Urteil fest: Wegen Landfriedensbruchs muss der Mann 4000 Euro an die Staatskasse zahlen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.